,
Free Roulette Spins in last 24 hrs

Online Roulette Anleitung 2021

Roulette gilt als das beliebteste Casino Spiel in Deutschland und Europa. Das Tischspiel findet sich heute in jeder Spielbank der Welt und taucht immer wieder in Film und Fernsehen als Casino Königsdisziplin auf. Doch wie lauten eigentlich die Regeln im Detail? Wir erklären das Roulettespiel und geben Ihnen eine Online Roulette Anleitung für Ihren Besuch im Online Casino.

roulette

Die populärsten Roulette Wetten auf einen Blick:

  • Zahlenwetten: Man wettet auf eine einzelne oder mehrere Zahlen unabhängig voneinander.

  • Einfache Chancen: Es gibt drei einfache Chancen, Rot oder Schwarz, Gerade oder Ungerade und die erste oder zweite Zahlenhälfte.

  • Mehrfache Chancen: Mehrfache Chancen sind Wetten auf dem Tableau, bei denen es mehr als nur zwei verschiedene Resultate gibt, wie zum Beispiel Dutzend, Kolonne, vertikale und horizontale Reihen, Transversalen, Carré und einige mehr.

  • Kesselspiele: Hier wettet man auf Zahlengruppen, die im Kessel nebeneinander liegen wie zum Beispiel die kleine oder große Serie oder das Zero Spiel.

  • Finalen: Bei den Finalen wettet man auf die drei oder vier Zahlen, die mit der gleichen Ziffer von 0 bis 9 enden.

Amerikanisches, Europäisches und Französisches Roulette: Was sind die Unterschiede?

Obwohl es Roulette Varianten im zweistelligen Bereich gibt, werden vor allem drei Spielarten unterschieden. Das Französische, Europäische und das Amerikanische Roulette. Wir fassen die wichtigsten Unterschiede für Sie zusammen.

Französisches und Europäisches Roulette

Das Französische und Europäische Roulette verwenden einen Roulettekessel mit den 37 Zahlen von 0 bis 36. Im Online Casino schließen Sie Ihre Wetten durch das Platzieren der Jetons auf den entsprechenden Feldern auf dem Tableau ab. Neben den Zahlenfeldern und den einfachen und mehrfachen Chancen gibt es häufig auch Felder für weitere Zahlen- und Kesselspiele.

Der Unterschied zwischen beiden Varianten liegt im Hausvorteil. Dieser beträgt beim Europäischen Roulette 2,7%, beim Französischen Roulette mit 1,35% gerade mal die Hälfte. Grund dafür sind die abweichenden Regeln. Das Französische Roulette kennt "En Prison". Fällt die Null, werden alle Einsätze auf die einfachen Chancen gesperrt. Ist die Wette im nächsten Coup gewonnen, ist der Einsatz wieder frei. Der Spieler kann mit der "La Partage" Regel die Hälfte eines gesperrten Einsatzes zurückverlangen.

Amerikanisches Roulette

Das amerikanische Roulette ist eine Weiterentwicklung der Casinos in den USA, findet sich heute aber auch in Spielbanken und Online Casinos rund um die Welt. Bei der amerikanischen Variante gibt es 38 Zahlen. Die 0 und 00 ergänzen die Zahlen 1 bis 36. Dadurch steigt der Hausvorteil aber auf 5,26% an. Die Bank gewinnt, wenn die Null oder die Doppel-Null fällt und die Einsätze sind verloren.

Das Tableau beim amerikanischen Roulette ist anders gestaltet. Sie finden hier die sogenannte Rennbahn, welche die Zahlenfolge entsprechend der Anordnung im Roulettekessel nachbildet. So können Sie Serienspiele und Wetten auf im Kessel nebeneinander liegende Zahlen ganz einfach selbst auf der Rennbahn platzieren. Das ermöglicht neue Online Roulette Strategien.

So funktioniert Online Roulette

Online Roulette erfordert nur wenig Erfahrung und die Spielabläufe sind schnell verständlich. Das Tableau können Sie mit unserer Anleitung oder im Spielgeldmodus ohne Risiko kennenlernen. Das sind Online Casinos bestens geeignet, um das Roulette Spiel zu erlernen. Im Internet Casino bestimmt ein Zufallsgenerator die Gewinnzahlen. Im Live Casino können Sie der Übertagung aus einem echten Casino folgen und sehen das Handwerk realer Croupiers per Video.

Die Wettmöglichkeiten

Sie haben beim Online Roulette und am Spieltisch in der Spielbank die folgenden Möglichkeiten, Roulette Einsätze zu tätigen:

Zahlenwetten: Sie können Ihren Jeton einfach auf eine einzelne Zahl ablegen und wetten somit darauf, dass diese Zahl fällt. Die Chance dafür beträgt 1 : 37 und die Echtgeld Auszahlung liegt bei 35 : 1. Sie können den Jeton auch auf der Linie zwischen zwei oder auf dem Kreuz zwischen vier Zahlen platzieren. Dieser Einsatz verteilt sich dann auf alle abgedeckten Felder.

Einfache Chancen: Die drei einfachen Chancen finden Sie in der Regel am linken und rechten Rand der Zahlenreihen. So können Sie  wetten, dass entweder Rot oder Schwarz, Gerade (Pair, Even) oder Ungerade (Impair, Odd) oder die erste Zahlenhälfte (Manque, 1-18) oder die zweite Zahlenhälfte (Passe, 19-36) fällt. Ihre Chance liegt dabei bei knapp 50 % und Sie können Ihren einfachen Einsatz auf das Feld gewinnen.

Mehrfache Chancen: Mehrfache Chancen sind alle Wetten, die mehr als zwei mögliche Ergebnisse haben. Dazu zählen die Wetten auf die Zahlengruppen der Dutzend oder Kolonnen. Diese stellen jeweils 12 Zahlen dar, entweder numerisch geordnet oder als vertikale Linie auf dem Tableau. Die Dutzend Wetten sind auf dem Tableau direkt als solche deklariert oder mit den Buchstaben P (Premier, 1-12), M (Milieu, 13-24) und D (Dernier, 25-36) vermerkt. Um auf Kolonnen zu wetten, müssen Sie dagegen die Felder eine Zeile unter der letzten Zahlenreihe von 34 bis 36 wählen. Platzieren Sie den Jeton am linken Rand einer Zahlenreihe, entspricht das einer Wette auf die Transversale. Das ist eine Reihe aus drei Zahlen oder zwei Reihen aus insgesamt sechs Zahlen, wenn der Jeton zwischen zwei Reihen gelegt wurde.

Kesselspiele: Die Kessel- und Ansagespiele sind bei einigen Online Roulette Versionen in einer kleinen Grafik oder einem Auswahlmenü verfügbar. Dort können Sie zum Beispiel die Option Nachbarspiel mit Ihrer anvisierten Zahl wählen, die Anzahl der Nachbarn und Ihren Einsatz auswählen. So verteilen Sie Ihren Einsatz auf eine Zahl und bis zu vier Nachbarzahlen zu jeder Seite im Kessel. Beim Zero Spiel setzen Sie auf die 0 und die sechs Nachbarfelder. Die große Serie umfasst insgesamt 17 Zahlen und benötigt 9 Jetons um diese abzudecken. Die kleine Serie liegt der großen Serie im Kessel gegenüber und besteht aus neun Zahlen, die Sie mit sechs Jetons bespielen. Die Orphelins, also die Waisenkinder, sind die übrigen acht Zahlen, die weder vom Zero Spiel noch von den anderen beiden Serien abgedeckt werden. Dieses Spiel benötigt fünf oder acht Jetons.

Finalen: Für die Finalen findet sich nur selten eine Auswahloption in Online Casinos, allerdings können Sie diese Wette auch schnell und einfach selbst platzieren. Auf die Finalen spielen bedeutet lediglich, dass Sie auf alle Zahlen wetten, die auf eine bestimmte Ziffer enden. Spielen Sie also zum Beispiel Finalen 3, wetten Sie auf die Zahlen 3, 13, 23 und 33.

Der Spielablauf

Im Online Casino schließen Sie Ihre Wetten über das Tableau ab und legen bequem Ihre Einsatzhöhe fest. Anschließend können Sie über einen Button den Coup starten und die virtuelle Kugel im Kessel rollen lassen. Dies ist oft mit einer Animation versehen und es geht einen kurzen Moment, bis das Ergebnis feststeht und die Kugel zum Stillstand kommt. Abhängig vom getroffenen Zahlenfeld ist die Runde gewonnen oder verloren. In der darauffolgenden Runde haben Sie die Möglichkeit, die Einsätze zu wiederholen oder diese neu zu verteilen.

Unterschiede beim Roulette im Online Casino

In den meisten Fällen sind die Echtgeld Roulette Spiele in Online Casinos dem echten Roulette in der Spielbank sehr ähnlich. Es gibt jedoch ein paar kleinere Unterschiede, die wir Ihnen kurz erklären.

Gewinnchancen: Die Gewinnchancen sind bei Standard Roulette Versionen immer gleich, egal wann und wie Sie spielen. Es gibt aber auch ausgefallene Online Casino Varianten mit abweichenden Auszahlungsquoten, Sonderwetten und sogar Jackpots.

Tischlimits: Während die Mindesteinsätze in echten Casinos vergleichsweise hoch sind, können Sie bei den meisten Online Spielbanken schon Beträge ab wenigen Cent setzen. High Roller Roulette Tische in Online Casinos erlauben außerdem höhere Einsätze und bedeutend höhere Gewinne als in vielen landbasierten Spielbanken.

Tronc: Der Tronc am Tisch sammelt das Trinkgeld für den Croupier und so ist es bei einem hohen Gewinn am echten Roulettetisch ein ungeschriebenes Gesetz, dass man den Einsatzbetrag als Trinkgeld gibt. Dies fällt beim Online Roulette natürlich weg.

Zufallsgenerator: In der Spielbank bestimmt die Kugel im Kessel die Gewinnzahlen. Im Online Casino kommt am virtuellen Roulettetisch ein Zufallsgenerator zum Einsatz. Eine Software erstellt zufällige Zahlenfolgen. Damit alles fair abläuft, werden solche Zufallsgeneratoren regelmäßig geprüft und zertifiziert.